Freitag, 21. Juni 2013

Die neuen Aussteller seit Juni 2013

aus aktuellem Anlass....  Schiffe am Ohr.
Die neusten Ohrigami-Kreationen von Anne Walther.

Lieblingsgedichte, Wegbegleiter, Kopf-hoch-Sprüche, Haussegen,  Alltagsweisheiten ... das ist Leinwandpoesie.  Schwarz auf weiß - Stempeldruck auf Leinwand oder im Passepartout von Martina Mruck

Kuh & Katze, Hahn & Huhn, Schaf & Ziege, Hund & Hase
"Tierisch" schöne Keramik von Antje Reinhardt.



Katy Jung erweitert mit "und Tschüß" - der Becher am Mann, Seifenoper-Seifenschale und "Navi" -der schicke Schlüsselanhänger für Stadt- und Landwohnung das beliebte Sortiment von bereits bekannten Schwupps-bechern, Blümelein-Vasen und anderen Herzensbrechern.


Hochwasser am Körnerplatz

Wir haben es dank dem erhöht gelegenen Körnerplatz unbeschadet überstanden.
Das Blaue Wunder war gesperrt, nur Fußgänger und Radfahrer durften noch passieren. Mit dieser Entschleunigung und Lärmreduzierung tat sich hier für 4 Tage eine hübsche Fußgängerzone zwischen Körnerplatz und Schillerplatz auf. Es fehlte nur noch die Besiedlung der autofreien Brücke mit diverser Straßen- und Kleinkunst. Ein weiteres Kleinod mitten auf dem Blauen Wunder - so wie Prag mit seiner Karlsbrücke. Das würde uns gut gefallen!
Leider sind mit dem Hochwasser viele leckere Verpflegungslokalitäten in unserer engen Nachbarschaft in den Fluten verschwunden. Café Kleinert, Weinlokal Clara, Biergarten und Pizzeria gilt es, sobald sie wieder öffnen können, rege zu besuchen. 
LIEBE NACHBARN, WIR WÜNSCHEN EUCH VIEL KRAFT 
UND GROßEN MUT FÜR DAS AUFRÄUMEN UND DIE WIEDERBELEBUNG EURER SCHÖNEN PLÄTZE.