Sonntag, 14. November 2010

Merci!










Wir haben unseren 'kleinod' - Geburtstag in immer netter Gesellschaft sehr genossen! Danke an alle Gratulanten und Besucher, alle Kunden und Freunde!

Wir führen seit Samstag eine kleine Umfrage durch. Jeder der möchte kann 3 kurze Fragen beantworten mit denen wir herausfinden wollen was Ihnen und Euch am 'kleinod' gefällt bzw. nicht gefällt und was für Wünsche wir vielleicht erfüllen sollen.
Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Gutschein für's 'kleinod' im Wert von 25 Euro!

Auf das nächste tolle Jahr am Körnerplatz und vielen Dank für Ihr und Euer dauerhaftes Interesse!
Herzlichst
Ihre Solveig Meister und Claudia Pollack

Donnerstag, 11. November 2010

Das 'kleinod' feiert Geburtstag!

Es knallen die Korken am Samstag dem 13.11.2010 ab 10.00, im 'kleinod', Dammstraße 1, 01326 Dresden!

Und Sie alle sind zu Kaffee, Sekt, Torte und Kuchen eingeladen!

Und schon wieder: Feine neue Sachen in Schaufenster!

Einige werden es schon bemerkt haben: wir haben schon wieder umgeräumt und Neues im 'kleinod' plaziert!

Surel Keramik füllt eines unserer Schaufenster mit einer sehr genau gearbeiteten Alltagskeramik. Teller, Becher, Schalen, Schüsseln, Krüge, Vasen...allesamt mit einem hohen Anspruch an Praktikabilität. Die Farbpalette ist zurückhaltend und die Keramiken zum Teil mit Engoben bestrichen und mit einem Stein poliert.




Anna Kuntsche erfreute uns schon im letzten Jahr mit ihren besonderen und besonders genau gearbeiteten Filzobjekten die wir als Ringe, Ohrringe, Eierwärmer, Schmuckgefäße und Schlüsselanhänger gebrauchen können. Es hängen auch wieder zarte, weiße Engel am Zweig oder doch demnächst am Weihnachtsbaum?




Auch Christiane Herrmann Biskuit Art begeisterte bereits im letzten Jahr mit wunderschön gedrehten Schalen, Tassen, flachen und hohen Schüsseln aus feinem Bikuitporzellan. Elemente und Flächen aus zartrosafarbener Glasur, feinen roten Strichen oder Platin setzen Akzente.

Für alle die schon ein oder mehrere Stücke von Ihr besitzen die Gelegenheit um den "Weihnachtsmann" vorbei zu schicken!